Globalkey in capitis





Wolfszeit Naturkraft


Ich habe mir seit mindestens 7 Monate überlegt, was ich "Neues" bringen soll oder könnte. Fazit: "Nichts"

Beobachtet man die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte verläuft fast alles in einem sich immer wiederholenden Rythmus.
Zu Ostern crasht jedes Jahr das Finanzsystem, zum Sommer hin wächst die Kriegsgefahr, im Herbst wird der Terror großgeschrieben.

Der Goldpreis steigt und fällt, der letzte große Boom war vor 30 Jahren. Ebenso ist es bei den Märkten.
Auf und Nieder immer wieder.

Auf große Distanz ist es bei den Wetterkapriolen das Gleiche, nur die Vermarktung wird brutaler.

Also warum immer wieder das Rad neu erfinden?

Nein, einer Sensationshascherei schließe ich mich nicht an.

Springen wir also zu den Dingen die Substanz haben: Im Ansatz haben Organisationen wie z. B. Fridays for Future oder ähnliches keinen auch so noch kleinen Ansatz für effektive Lösungswege. Es ist Panikmache, Wichtigtuerei und vor allem gezielte Gehirnwäsche mit profitablen Hintergrund.

Demnächst (März/April) folgen aktuelle, neue Beiträge.



5G Neue INSIDER Informationen zum Waffensystem


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken