Startseite   

Globalkey

Frontal Persönliche Erkenntnis Fundamente der Ewigkeit Gibt es einen Ausweg aus der Katastrophe? Datenschutzerklärung Haftungsausschluss Impressum/Kontakt

Musik

Was soll ich tun
Wenn ich über Frieden und Verständnis sprechen will
Du aber nur die Sprache des Schwertes verstehst
Was, wenn ich dich verstehen machen will, dass der Weg, den du wählst, zum Untergang führt
Du aber nur die Sprache des Schwertes verstehst
Was, wenn ich dich bitten will, mich und meine Liebsten in Frieden zu lassen
Du aber nur die Sprache des Schwertes verstehst

Ich lasse die Klinge sprechen...
Damit meine Zunge zu Eisen wird
Und meine Worte zum mächtigen Brüllen des Krieges
Enthüllend soll der Pfeil meiner himmlischen Wut treffen

Alle Taten allen zum Besten
Ich sehe mein Spiegelbild in deinen Augen
Aber mein neues Alter hat gerade erst begonnen

Das Schwert ist weich
Im Feuer des Ofens
Es hungert danach, getroffen zu werden
Und will hundert Schwestern haben
Im kältesten Zustand ihrer Existenz
Sollen sie am verrücktesten tanzen
Im Morast des roten Regens

Geliebter feindlicher Bruder
Ich singe mein Schwertlied für dich
Das Wiegenlied der Vernichtung
Damit ich mit einem Lächeln
Und Seligkeit in meinem Herzen aufwachen kann
Und Seligkeit in meinem Herzen aufwachen kann
Und Seligkeit in meinem Herzen aufwachen kann

Koexistenz, Konflikt, Kampf
Verwüstung, Regeneration, Transformation
Das ist das Beste, was ich für dich tun kann

Ich sehe eine graue Finsternis am Horizont
Die verspricht, dass eine mächtige Sonne aufgehen wird
Um alle Monde zu schmelzen
Neben ihr werden die alten Feuer der Reinigung
Aussehen wie sterbende Glut
Aussehen wie sterbende Glut
Aussehen wie sterbende Glut
https://lyricstranslate.com/de/krigsgaldr-krigsgaldr.html-1

Danke für das Monster

Ich habe heut morgen ein Kind getötet